Kategorien
Seiten
Keine Artikel im Warenkorb.
Menü
Willkommen , Login oder Register
   
Header
Indianernessel

Indianernessel  (Monarda)

Indianernessel ist eine aufrechte Pflanze, die in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist. Die Indianernessel steht gerne auf einem nährstoffreichen Boden. Ist dies nicht der Fall, kann sie im Beet wandern. Dies können Sie verhindern, indem Sie sie alle paar Jahre ausgraben, zum Boden Kompost hinzufügen und die neuen Stücke wieder einpflanzen. Die Indianernessel kann für Mehltau anfällig sein, vor allem, wenn der Standort zu trocken ist. Sorgen Sie dafür, dass die Pflanzen frei stehen, sodass nasse Blätter schnell trocknen können. Nach der Blüte ist die Indianernessel oft nicht mehr schön. Schneiden Sie sie dann eventuell komplett zurück. Die Pflanze wird schnell wieder junge Triebe bilden.
In einem zusammengestellten Beet darf die Indianernessel wegen ihres einzigartigen Blütenstands nicht fehlen. Sie eignet sich auch für den Präriegarten. Gute Nachbarpflanzen sind Lampenputzergras (Pennisetum), Sonnenhut (Rudbeckia), Taglilie (Hemerocallis), Aster (Aster) und hohe Flammenblume (Phlox).
 


Im Augenblick sind leider keine Pflanzen aus dieser Gruppe lieferbar. Wahrscheinlich können Sie mit der Suchfunktion in der linken Spalte eine gute Alternative finden.
Sie können es aber natürlich auch nach einiger Zeit noch einmal versuchen.





 
 
 
Internet: www.staudenonline.de
E-Mail: info@staudenonline.de
Telefon NL: 0031 545 725 000

Umsatzsteuer NL: NL859170226B01
Handelsregister NL: 72603542

IBAN: NL 38 RABO 0362 6329 01
BIC: RABONL2U

Needseweg 31
7271 AB Borculo
Niederlande


 


© StaudenOnline.de | Unsere Sortenvielfalt an Stauden wird Sie begeistern. Geliefert direkt aus der Gärtnerei!