Kategorien
Seiten
Keine Artikel im Warenkorb.
Menü
Willkommen , Login oder Register
   
Brennender-Busch

Brennender Busch  (Dictamnus)

Brennender Busch ist eine aufrechte Pflanze für eine warme Stelle im Garten mit kalkhaltigem, verhältnismäßig trockenem Boden. Der Brennende Busch scheidet ein ätherisches Öl aus, auf das die Haut von manchen Menschen allergisch reagiert. Das Öl verbreitet einen würzigen, frischen Duft. An warmen, windstillen Sommertagen können Sie dieses Öl zum Brennen bringen. Darum heißt die Pflanze Brennender Busch. Der erste Anfang kann beim Brennenden Busch etwas schwer sein. Pflanzen Sie neue Pflanzen nicht zwischen aufdringliche Nachbarn, sondern geben Sie ihnen einen Platz, wo sie sich ungestört entwickeln können. Wenn sich die Wurzeln einmal gut entwickelt haben, wird der Brennende Busch mit jedem Jahr voller. Umpflanzen mag der Brennende Busch überhaupt nicht. Gute Partnerpflanzen für den Brennenden Busch sind u. a. Hohe Bart-Schwertlilie (Iris germanica) und Dost (Origanum).
 



 
 
 
Internet: www.staudenonline.de
E-Mail: info@staudenonline.de
Telefon NL: 0031 545 725 000

Umsatzsteuer NL: NL859170226B01
Handelsregister NL: 72603542

IBAN: NL 38 RABO 0362 6329 01
BIC: RABONL2U

Wessel van Eijlllaan 3
7271 NT Borculo
Niederlande


 


© StaudenOnline.de | Unsere Sortenvielfalt an Stauden wird Sie begeistern. Geliefert direkt aus der Gärtnerei!