Kategorien
Seiten
Keine Artikel im Warenkorb.
Menü
 
   
Purpurglöckchen

Purpurglöckchen  (Heuchera)

Purpurglöckchen ist eine Gattung von horstig wachsenden Pflanzen, die schön blühen, die aber vor allem eine große Variation in Blättern aufweist. Es gibt Arten mit hellgelben oder knallroten Blättern bis hin zu Arten mit fast schwarzen Blättern. Es ist also immer eine Farbe zu finden, die gut zur Farbe der Nachbarpflanzen passt. Als Blattpflanze kann das Purpurglöckchen schön mit Farnen, Berggras (Hakonechloa), Günsel (Ajuga), Funkie (Hosta), Taubnessel (Lamium) und Kaukasusvergissmeinnicht (Brunnera) kombiniert werden. Das Purpurglöckchen gedeiht auch in einem großen Topf sehr gut. Stellen Sie doch z. B. einmal mehrere Töpfe in Ihren Lieblingsblattfarben zusammen.
Das Purpurglöckchen hat gerne etwas Schatten und einen nicht zu trockenen, humusreichen Boden. Es ist wichtig, dass der Boden wasserdurchlässig ist. Geben Sie der Pflanze im Frühjahr etwas Kompost. Einige Purpurglöckchen-Arten verholzen im Laufe der Zeit. In diesem Fall können Sie die Pflanzen ausgraben und etwas tiefer einpflanzen oder nur die jungen Teile so wieder einpflanzen, dass die Blattrosette gerade aus dem Boden herausschaut. Die Blätter des Purpurglöckchens können im Laufe der Saison ihre Farbe stark verändern.
 




Wird geladen ...

 
 
 
Internet: www.staudenonline.de
E-Mail: info@staudenonline.de
Telefon NL: 0031 545 725 000

Umsatzsteuer NL: NL859170226B01
Handelsregister NL: 72603542

IBAN: NL 38 RABO 0362 6329 01
BIC: RABONL2U

Wessel van Eijlllaan 3
7271 NT Borculo
Niederlande


 


© StaudenOnline.de | Unsere Sortenvielfalt an Stauden wird Sie begeistern. Geliefert direkt aus der Gärtnerei!