Kategorien
Seiten
Keine Artikel im Warenkorb.
Menü
 
   
Knotenblume

Knotenblume  (Leucojum)

Knotenblume ist ein Zwiebelgewächs, dass dem Schneeglöckchen ähnelt, sie ist allerdings kräftiger, blüht länger, und die Blüten sind glockenförmiger. Die Knotenblume steht gerne auf einem Boden, der etwas feuchter ist, z. B. entlang eines Teiches. Nach der Blüte zieht sich die Knotenblume bis zum nächsten Frühling zurück in den Boden. Trockene Zwiebeln aus einem Beutel wachsen oft schwierig im Garten an. Darum verkaufen wir die Knotenblume in Blumentöpfen, in denen sie schon Wurzeln gebildet hat. Es dauert ein paar Jahre, bis die Knotenblume eine Gruppe gebildet hat, aber einmal gut angewachsen kann sie sich ausgezeichnet vermehren. Die Knotenblume zählt zu den Stinsenpflanzen. Pflanzen Sie sie neben Götterblume (Dodecatheon) und Kiebitzei (Fritillaria meleagris).
 



 
 
 
Internet: www.staudenonline.de
E-Mail: info@staudenonline.de
Telefon NL: 0031 545 725 000

Umsatzsteuer NL: NL859170226B01
Handelsregister NL: 72603542

IBAN: NL 38 RABO 0362 6329 01
BIC: RABONL2U

Wessel van Eijlllaan 3
7271 NT Borculo
Niederlande


 


© StaudenOnline.de | Unsere Sortenvielfalt an Stauden wird Sie begeistern. Geliefert direkt aus der Gärtnerei!