Kategorien
Seiten
Keine Artikel im Warenkorb.
Menü
 
   
Kermesbeere

Kermesbeere  (Phytolacca)

Kermesbeere ist eine imposante Pflanze, die wegen ihres kräftigen Wachstums gerne einen nährstoffreichen Boden hat. Die Kermesbeere wird meist von Vögeln verbreitet, die ihre Beeren essen. Dadurch kann die Pflanze spontan in Ihrem Garten erscheinen. Viele Teile der Kermesbeere sind giftig, das Fruchtfleisch nicht. Die Beeren werden schon sehr lange zum Färben von Kleidung, Gebrauchsgegenständen und auch Wein und Lebensmitteln verwendet. In der Homöopathie ist die Kermesbeere ein wichtiges Mittel gegen Hals-, Ohren- und Brustentzündungen. Die Pflanze lockt viele Insekten an und passt gut in einem Garten mit einer natürlichen Ausstrahlung.
 


Im Augenblick sind leider keine Pflanzen aus dieser Gruppe lieferbar. Wahrscheinlich können Sie mit der Suchfunktion in der linken Spalte eine gute Alternative finden.
Sie können es aber natürlich auch nach einiger Zeit noch einmal versuchen.





 
 
 
Internet: www.staudenonline.de
E-Mail: info@staudenonline.de
Telefon NL: 0031 545 725 000

Umsatzsteuer NL: NL859170226B01
Handelsregister NL: 72603542

IBAN: NL 38 RABO 0362 6329 01
BIC: RABONL2U

Wessel van Eijlllaan 3
7271 NT Borculo
Niederlande


 


© StaudenOnline.de | Unsere Sortenvielfalt an Stauden wird Sie begeistern. Geliefert direkt aus der Gärtnerei!