Kategorien
Seiten
Keine Artikel im Warenkorb.
Menü
 
   
Japanischer-Meerrettich

Japanischer Meerrettich  (Wasabia)

Japanischer Meerrettich ist ein scharfes Gewürz aus der japanische Küche und wird dort oft in Fischgerichten verwendet. Die Wasabi, die wir aus dem Supermarkt kennen, ist fast immer eine Imitation der echten Wasabi, die aus der dicken Wurzel der Wasabia japonica hergestellt wird und einen weit subtileren Geschmack hat als die Imitationen. Auch die Stängel und Blätter des Japanischen Meerrettichs können in der Küche verwendet werden. Sie verleihen Salaten einen scharfen Geschmack. In unserem Klima ist der Japanische Meerrettich nicht vollkommen winterhart. Decken Sie die Pflanzen im Winter mit einer dicken Laubschicht ab oder ziehen Sie sie in einem großen Topf mit mindestens 15 Liter Fassungsvermögen. Der Japanische Meerrettich steht gerne im Halbschatten. Sorgen Sie für ausreichend Feuchtigkeit und nährstoffreichen Boden. Als Nachbarpflanze eignet sich u. a. der Blut-Ampfer.
 


Im Augenblick sind leider keine Pflanzen aus dieser Gruppe lieferbar. Wahrscheinlich können Sie mit der Suchfunktion in der linken Spalte eine gute Alternative finden.
Sie können es aber natürlich auch nach einiger Zeit noch einmal versuchen.





 
 
 
Internet: www.staudenonline.de
E-Mail: info@staudenonline.de
Telefon NL: 0031 545 725 000

Umsatzsteuer NL: NL859170226B01
Handelsregister NL: 72603542

IBAN: NL 38 RABO 0362 6329 01
BIC: RABONL2U

Wessel van Eijlllaan 3
7271 NT Borculo
Niederlande


 


© StaudenOnline.de | Unsere Sortenvielfalt an Stauden wird Sie begeistern. Geliefert direkt aus der Gärtnerei!