Kategorien
Seiten
Keine Artikel im Warenkorb.
Menü
Willkommen , Login oder Register
   
Header
Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras
Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras Pennisetum 'Fairy Tails' | Lampenpoetsersgras, Borstelveergras | Federborstengras
Pennisetum 'Fairy Tails'
Federborstengras, Lampenputzergras | Hellbraun | Juli - September | ¬Ī 80 cm | Sonne | Normal | Topf 9 cm
‚ā¨¬†4,95
Preis ist Mengenabhängig, siehe Staffelpreise hier unten.

zzgl. Versandkosten

Preise sind inklusive deutsche MwSt. und pro St√ľck
Anzahl: 
Bestellen
 
Wunschliste

Pennisetum 'Fairy Tails' - Federborstengras

Botanischer Name : Pennisetum 'Fairy Tails' 
Deutscher Name   : Federborstengras, Lampenputzergras 

Farbe            : Hellbraun 
Bl√ľtezeit¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†: Juli - September¬†
Wuchsh√∂he¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†: ¬Ī 80 cm¬†
Lichtbedarf      : Sonne 
Wasserbedarf     : Normal 
Winterh√§rte¬†¬†¬†¬†¬†¬†: Bis -1¬įC ¬†(USDA Zone 10)¬†
Abstand / Menge¬†¬†: ¬Ī 60 cm / ¬Ī 3 pro m¬≤¬†
Details          : - 

Topfgröße        : Quadratisch 9 cm, Inhalt 0,5 Liter 
Lieferzeit       : 4 - 9 Werktage 
Bemerkungen      : - 

Allgemeine Info Gattung Lampenputzergras (Pennisetum):
Lampenputzergras ist eine Gr√§sergattung, die als eine der ersten einen Platz im Garten bekam. Die b√ľrstenartigen Schein√§hren des Lampenputzergrases, auch Bl√ľtenwalzen genannt, sind sehr dekorativ, sowohl bei der Verwendung im Garten als auch beim Blumenbinden. Das Lampenputzergras mag einen Platz in der vollen Sonne und auf fruchtbarem Boden, der gut durchl√§ssig ist. Weniger Sonne ist auch m√∂glich, aber dann bl√ľht die Pflanze weniger ausgiebig. Innerhalb der Lampenputzergras-Gattung gibt es Miniaturen und Riesen, f√ľr jeden Garten ist eine geeignete Art erh√§ltlich.
Die Gr√§ser der Art Pennisetum alopecuroides sind am besten winterhart. Pflanzen Sie ein paar Horste hier und da im Beet und geben Sie ihnen Pflanzen als direkte Nachbarn, die ungef√§hr auf halber H√∂he der Gr√§ser bleiben. Gute Pflanzpartner sind u. a. Fetthenne (Sedum), Aster (Aster) Gelenkblume (Physostegia), Storchschnabel (Geranium) und Prachtkerze (Gaura). Auch in einem modernen Garten kommt das Lampenputzergras gut zur Geltung, z. B. umgeben von Stacheln√ľsschen (Acaena) oder Kies. Wenn sich nach l√§ngerer Zeit ein R√ľckgang beim Bl√ľhen zeigt, verj√ľngen Sie das Lampenputzergras dann durch Teilen der Pflanze.

Federborstengras - Pennisetum 'Fairy Tails'



 
 
 
Internet: www.staudenonline.de
E-Mail: info@staudenonline.de
Telefon NL: 0031 545 725 000

Umsatzsteuer NL: NL859170226B01
Handelsregister NL: 72603542

IBAN: NL 38 RABO 0362 6329 01
BIC: RABONL2U

Needseweg 31
7271 AB Borculo
Niederlande


 


© StaudenOnline.de | Unsere Sortenvielfalt an Stauden wird Sie begeistern. Geliefert direkt aus der Gärtnerei!